WELPE TOT

Eine junge Familie aus Mülheim an der Ruhr war mit ihrem kleinen Hund in einem Wald spazieren. Dort soll der Welpe von einem E-Bike-Fahrer überfahren worden sein. Der Hund starb. Der Radfahrer hat sich angeblich nicht gekümmert und soll einfach weitergefahren sein. Jetzt ermittelt die Polizei.