Wache über der Stadt!

Martje Saljé ist Türmerin. Jeden Abend wacht die 37-Jährige über Münster.

Auf dem Turm der St. Lamberti Kirche - 75 Meter über der Stadt. Seit 1383 gibt es dort sogenannte Türmer. Ihre Aufgabe: Ausschau halten nach Feinden, Feuer und anderen Gefahren. Ist alles in Ordnung, bläst der Wächter in das Türmerhorn. Jede halbe Stunde von 21 Uhr bis Mitternacht.