SOHN MISSBRAUCHT

Eine Frau aus Vlotho in Ostwestfalen steht erneut vor Gericht.

Sie soll ihren Sohn missbraucht und vergewaltigt haben. Das Landgericht Bielefeld sprach sie deshalb im Mai vergangenen Jahres schon schuldig, aber die  Frau ging in Revision. Heute fiel ein neues Urteil.