NIX FÜR SCHISSER

Ein Student hat das Ding nach Bonn geholt. Er sah "Kiiking" zum ersten Mal im Fernsehen und war sofort hin und weg. Der Begriff Kiik kommt aus Estland und heißt Schaukel. Und die ist 5 Meter hoch.  

Es ist der Nationalsport in Estland. Mit Gurten werden Hände und Füße festgeschnallt und dann geht es rund, im besten Fall, denn das ist das Ziel: Überschläge mit der Schaukel. 

Na? Schiss oder Lust? Die Super-Duper-Überschlag-Schauckel steht bis Mitte August jedes Wochenende in Bonn. Schaukeln erlaubt gegen eine kleine Spende..

 

https://www.facebook.com/German-Kiiking-Association-eV-iG-1663833463630104/?hc_ref=SEARCH&fref=nf