KUNST IN SCHWARZ UND WEISS

Das zeigt das Startup "Kreideglück". Gegründet hat das Unternehmen ein 41-jähriger Duisburger. Von ihm gibt es Wandmalereien, Tafeln und Schilder mit Kreidekunst. Besonders beliebt sind die schwarz-weißen Kunstwerke bei Cafés und Geschäften.

 

Weitere Infos: