IMPFSTOPP IN NRW

100.000 Impfdosen fehlen und kommen später. Der Impfstart für Über-80-Jährige wurde um eine Woche verschoben. Auch in Pflegeheimen und Krankenhäusern wurde eine Pause eingelegt. NRW-Gesundheitsminister Laumann erklärte heute gegenüber Ärzten und Pflegern, wie es weitergeht. Die Kanzlerin informierte in Berlin über den Stand der Impfungen.