HELDIN DER LÜFTE

Als erste deutsche Frau auf die ISS – dieses Ziel hat Nicola Baumann fest im Blick, doch das ist noch Zukunftsmusik. Die Ingenieurin für Maschinenbau ist 31 Jahre alt und verheiratet mit einem amerikanischen Bomberpiloten. Seit 10 Jahren dient sie als Offizier bei der Bundeswehr, als Hauptmann. Ihr tägliches Gefährt: Der Eurofighter Typhoon. Mit bis zu 2.000 Stundenkilometern rast die Kölnerin damit durch die Lüfte.