HANDWERK HAT GOLDENEN BODEN!

Über 23:000 Ausbildungsstellen für handwerkliche Berufe sind im gerade begonnenen Ausbildungsjahr unbesetzt geblieben. Jetzt ist es zwar eigentlich schon knapp drei Wochen zu spät. Aber wer jetzt wirklich noch auf den bereits fahrenden Zug aufspringen und noch auf den letzten Drücker eine Ausbildung beginnen möchte, hat vielleicht gerade noch Chancen: Ansprechpartner ist ihre Handwerkskammer vor Ort:

 

https://www.handwerkskammer.de/service/lehrstellenboerse.html

Klicken sie auf der Karte Ihren Wohnort an!  

 

Weitere Informationen zum Thema Ausbildung finden Sie unter:

 

http://dasbringtmichweiter.de/

 

https://www3.arbeitsagentur.de/apps/faces/home/vdb?ba.l=de&_afrLoop=2337970022643468&_afrWindowMode=0&_afrWindowId=2flhx7qvg&_adf.ctrl-state=7iam8hshg_30#!%40%40%3F_afrWindowId%3D2flhx7qvg%26_afrLoop%3D2337970022643468%26ba.l%3Dde%26_afrWindowMode%3D0%26_adf.ctrl-state%3D7iam8hshg_34

 

Klicken Sie bei „Thema“ auf „Ausbildung“ und geben Sie Ihren Wohnort ein: So finden Sie aktuelle Veranstaltungen in Ihrer Region.