DESINFEKTIONSMITTEL STATT GIN

In einer Kölner Destillerie gibt es statt Gin jetzt Desinfektionsmittel. Weil die Firma aufgrund der Corona-Krise kaum mehr Gin verkauft, nutzen sie den Alkohl für die Herstellung von Desinfektionsmittel. In Kooperation mit einer Apotheke werden 100 Liter hergestellt und an verschiedene Unternehmen gespendet.