DECKEL MACHT’S MÖGLICH

Die Idee kommt einer 25-jährigen Kölnerin während ihres Studiums "Nachhaltiges Design". Durch den Deckel kann die Lieblingstasse zum Mehrwegbecher werden. Unterstützt wird die Studentin mit einem Gründerstipendium vom Land NRW.