BRAND IM HAUPTBAHNHOF

Heute Morgen wurde der Düsseldorfer Hauptbahnhof evakuiert. Ein Mann soll die Scheibe eines Ladens eingeschlagen, Flüssigkeit verteilt und ein brennendes Papierstück hineingeworfen haben. Ein Zeuge habe das Feuer schnell gelöscht. Verletzt wurde niemand. Alle Reisenden mussten das Bahnhofsgebäude verlassen. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung. Der Täter wurde gefasst.