BEREIT ZU LOCKERN

Die Inzidenzwerte in NRW gehen stetig zurück. In den meisten Städten und Kreisen liegt der Wert bei etwa 70-100. Münster hat mit gut 30 den mit Abstand niedrigsten Inzidenzwert des Landes. Trotzdem ist der Oberbürgermeister vorsichtig, was das Lockern der Corona-Maßnahmen betrifft. In Essen fordert der Gesundheitsdezernent der Stadt hingegen eine zeitnahe Öffnungsstrategie – trotz Inzidenz von knapp 100.