BEI IMPFUNG VORGEZOGEN

Lehrer und Erzieher sollen in NRW ab März geimpft werden. Das kündigte NRW-Gesundheitsminister Laumann an. Die Gesundheitsminister von Bund und Ländern hatten vereinbart, Lehrkräfte an Grund- und Förderschulen und Kita-Erzieher in der Impfreihenfolge vorzuziehen. Die Gewerkschaft der Polizei kritisiert das. Denn die Impfungen anderer Gruppen verzögern sich jetzt.