AUF POLIZISTEN GESCHOSSEN

Seit heute steht ein Mann vor dem Landgericht Hagen. Der Angeklagte kam im Mai vergangenen Jahres in eine Polizeikontrolle. Plötzlich soll er mit einer Waffe auf die Beamten geschossen haben. Ein Polizist wurde schwer verletzt. Der mutmaßliche Täter flüchtete, wurde aber später vom SEK gestellt.