ANGST UM JOBS

Das Thyssenkrupp-Werk in Duisburg-Hüttenheim soll bis Ende Juni 2020 verkauft werden. Falls sich kein Käufer findet, droht dem Werk die Schließung. Knapp 1.000 Stellen sind betroffen.