ÄRZTE SCHLAGEN ALARM

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn kündigte an, dass sich künftig alle Reiserückkehrer kostenfrei auf das Coronavirus testen lassen können. Ärzte befürchten einen Ansturm der Reiserückkehrer in ihrer Praxis. Andere Patienten könnten dann nicht mehr ausreichend behandelt werden. NRW-SPD-Fraktionschef Thomas Kutschaty fordert mobile Testzentren für Reiserückkehrer.