ADAC-Hickhack

Die Führungsetage vom ADAC hat Mist gebaut und das Vertrauen der Autofahrer missbraucht.

Jetzt ist der ADAC seinen Präsidenten los: Peter Meyer trat zurück und kam damit seinem Rausschmiss zuvor.

Doch heute kam raus: so richtig ist er dann doch nicht zurück getreten.