351 TAGE IN ANGST

Sie ist Journalistin und wollte dort eine Freundin treffen, die sich radikalisiert hat. Die gebürtige Bonnerin plante eine Dokumentation über sie. Aber dann wird die hochschwangere 35-Jährige von Terroristen entführt und fast ein Jahr lang als Geisel gehalten. Jetzt hat sie ein Buch über diese Zeit geschrieben.