Folge 7 - Glasmalerei Peters aus Paderborn

Das Handwerk. Die Wirtschaftsmacht von nebenan. Wie spannend und innovativ die Branche ist, hat RTL WEST in einer Serie gezeigt - und Unternehmen vorgestellt, die sich besonders auszeichnen. Auch international ist das Know How der Branche gefragt. Zehn Prozent der Aufträge kommen aus dem Ausland. „Handwerk made in NRW“ hat einen exzellenten Ruf rund um den Globus!

So auch die Glasmalerei Peters aus Paderborn, die in der abschließenden Folge vorgestellt wird. 70 Mitarbeiter beweisen großes Fingerspitzengefühl, wenn es um die Restaurierung und Neugestaltung von kunstvollen Glasflächen geht. Jan Peters leitet in vierter Generation die 1912 gegründete Glasmalerei  im ostwestfälischen Paderborn.

Von historischen Kirchenfenstern bis zur modernen Architektur sind Jan Peters und sein Team weltweit gefragte Experten. Mit Durchblick: von Comics für die New Yorker U-Bahn, über Wellenfassaden in Hawaii bis zu echten Schätzen - der Restaurierung von Bleiglas aus dem Jahre 1550 in der Kathedrale von Sevilla!

Dank moderner Großöfen und gut ausgebildeten Fachkräften kann die Glasmalerei aus Paderborn international in der ersten Liga mitspielen. Die Aufträge der Kirchen machen dabei rund 20 Prozent des Umsatzes von 6,5 Millionen Euro p.a. aus.

Jan Peters weiß vor allem das Aufregende und Abwechslungsreiche in seinem Job zu schätzen: „Wir arbeiten immer an ganz besonders schönen Orten – und nichts ist Standard.“