Folge 6 - Hasenkamp GmbH in Bochum

Lieber Uni statt Lehre. Das Handwerk ächzt unter der Akademisierung der Jugendlichen. Dabei kann eine Ausbildung im handwerklichen Bereich den Grundstein für eine gute Karriere legen. RTL WEST zeigt innovative und spannende Wege auf -  in der gleichnamigen Serie „Handwerk made in NRW“. Ab 23. September bis 4. November 2014, immer dienstags 18 bis 18.30 Uhr.

Für Heinz Hasenkamp gehören seine elf Auszubildenden quasi zur Familie. In seinem Bochumer Unternehmen für Sanitäranlagen, Heizungssysteme und Solaranlagen hat er insgesamt 100 Mitarbeiter.

Mit Leib und Seele dabei ist auch Torsten Ruesink. Er macht eine Ausbildung zum Anlagenbauer. Und lernt das Fliegen. Denn die neueste Technik, die bei Hasenkamp eingesetzt wird, ist ein Quadrokopter. Ruesink: „Mit der Video-Drohne machen wir Aufnahmen von Sturmschäden, können über die Häuser fliegen. Das ist auch gerade für die Versicherungen eine gute Sache.“

Torsten Ruesink erfüllt seine Ausbildung: „Schweißen, Elektrotechnik, Anlagen planen – das ist genau meine Welt!“ Am liebsten lässt er beim Schweißen die Funken fliegen. Mit guter Perspektive: Denn Heinz Hasenkamp hat bislang 93 Prozent aller seiner Azubis übernommen.