POLLER GEGEN DEN TERROR

Ein Unternehmen aus Bergheim produziert ausfahrbare Poller, als Anti-Terror-Sperren. 900 Kilo wiegt so ein Poller aus rostfreiem Stahl, er kann einen 7-Tonnen-Laster  stoppen. Eingelassen in ein Betonfundament stehen solche Sperren aus Bergheim auch vor dem Auswärtigen Amt in Berlin und vor dem Kölner Fußballstadion.

Immer häufiger nutzen Terroristen Fahrzeuge als Waffen: In Nizza, in Berlin, und jüngst in Barcelona. Deswegen boomt der Markt mit den Anti-Terror-Sperren.