Mission 60 Minutes

In Düsseldorf lassen sich Menschen freiwillig einsperren! Sie spielen ein Abenteuerspiel für Erwachsene. 60 Minuten haben sie Zeit sich zu befreien und den richtigen Schlüssel zu finden. Es gibt vier Räume in denen sie Rätsel lösen müssen, um weiter zu kommen. 

Ins Leben gerufen haben das Spiel Markus Scherer und Gabor Csanaki aus Düsseldorf. Das Original kommt aber aus Japan.

Mitmachen kann jeder ab 18 Jahren. 

 

Es kann in einer Gruppe von mindestens zwei Personen (maximal sieben) teilgenommen werden. Die Kosten liegen bei 21,50 Euro bis maximal 35 Euro pro Person, je nach Größe der Gruppe.

Die Verantwortlichen raten bei psychischen Erkrankungen, Herzleiden, Asthma und sonstigen schweren Krankheiten aber von einer Teilnahme ab.

Weitere Infos dazu finden sie hier:   

 

http://www.mission60minutes.de/