KURVE NICHT GEKRIEGT

Der Flixbus war unterwegs von Frankfurt über das Ruhrgebiet nach Rotterdam. Um einen Stau auf der A45 zu umfahren, lotst ihn sein Navi in Lüdenscheid-Nord von der Autobahn. Dass die Höhenstraße vor Hagen für so einen langen Bus viel zu eng ist, hat das Gerät offenbar nicht berücksichtigt.

Der Bus fährt sich in einer Haarnadelkurve fest und droht einen Abhang hinunter zu stürzen. Mit schwerem Gerät wird er geborgen. Die Fahrgäste werden mit kleinen Ersatzbussen abgeholt.