In Windeseile Richtung Atomausstieg!

In Grevenbroich werden Ideen nicht in den Wind geschrieben, sondern für den Wind gemacht. Ein

Windrad ohne Flügel erobert den Markt der erneuerbaren Energien. Zwanzig Meter hoch und es

sieht aus wie eine überdimensionale Ampel. Und es dreht sich anders als die anderen. Nämlich vertikal.