Fitness und Fiffis!

Der Hunde-Fitnesstracker sieht alles, bzw. misst und speichert alles.

Mit einem Gummi wird er einfach am Halsband befestigt.

Er funktioniert wie ein Fitnessband beim Menschen: Ein Sensor im Inneren des Ansteckers zeichnet alle Bewegungen und Ruhepausen des Hundes auf.

Über Bluetooth verbindet sich der Tracker  mit dem Handy.

In einer speziellen App kann Herrchen dann alle Daten ablesen.