Erstochen und erschlagen!

Ein unfassbar brutaler Überfall auf ein Rentnerpaar hat Bochum im Februar vergangenen Jahres erschüttert.

Eine 78-jährige Frau war in ihrer Wohnung erstochen worden.

Ihr bettlägeriger Mann wurde geschlagen und getreten.

Er starb wenige Wochen später.

Seit heute steht der mutmaßliche Täter wegen Mordes vor dem Bochumer Landgericht.