Das rollende Fotozimmer!

Foto-Automaten gibt es längst nicht nur in Bahnhöfen – sondern auch auf Hochzeiten, Betriebsfeiern oder Musik-Messen.

Vor zwei Jahren haben sich Christoph Pforr und Sarah Hermann einen alten THW-Bus gekauft – 33 Jahre alt, ein echter Oldtimer.

Der Fotograf und die Make-Up-Artistin wollten mit dem Bus aber nicht etwa campen.

Sie funktionierten ihn kurzerhand zum Foto-Automaten im 80er-Jahre-Stil um.

Darin: Ein gemütliches Sofa, Oma-Tapete und jede Menge lustige Foto-Accessoires, wie Brillen, Mützen oder eine E-Gitarre.

Damit touren sie nun zu diversen Events.

Die Idee: Die Veranstalter buchen die beiden, die Party-Gäste dürfen kostenlos Fotos schießen und diese auch direkt mit nach Hause nehmen.

 

Mehr Infos zum außergewöhnlichen Foto-Automaten gibt’s nicht nur bei RTL WEST, sondern auch auf der Internet-Seite des Foto-Busses:

http://www.cliffmclane.com/