BABY HAT „SCHMETTERLINGSKRANKHEIT“

Jede Berührung kann die Haut eines Babys aus Gelsenkirchen zerreißen. Der 5 Monate alter Säugling leidet an einer extrem seltenen Erkrankung, an der sogenannten „Schmetterlingskrankheit“. Seine Haut ist so empfindlich wie ein Schmetterlingsflügel.

An der Uniklinik Freiburg wird die Krankheit erforscht, die Wissenschaftler sind aber auf Spenden angewiesen. Hier alle Infos:

Kontoinhaber/Empfänger: Universitätsklinikum Freiburg

Deutsche Bank Freiburg

IBAN: DE 22 6807 0030 0030 1481 00

Verwendungszweck: 1022 0085 01

Die Angabe des Verwendungszwecks ist sehr wichtig, damit die Spende richtig zugeordnet werden kann.

http://www.netzwerk-eb.de/

 

https://www.uniklinik-freiburg.de/de.html